Aktuelles

Förderung durch Glücksspirale

Dank großzügiger Fördermittel der Glücksspirale konnten wir Ende November einen neuen Kleinbus für unsere Tagesstruktur erwerben. Die Möglichkeiten tagesstrukturierender Maßnahmen sind im Lauf des Jahres 2019 im Wichernhaus ausgeweitet worden. Ergänzend zum Apfelanbau wurde nun auch Holzbearbeitungsmaschinen angeschafft, um damit kleine Möbelstücke, Cutboards und anderer Holzprodukte zu erstellen. Mit Hilfe des neuen Kleinbusses können wir die logistischen Aufgaben dieses neuen Projektes abdecken.

 

Wir danken der Glücksspirale im Namen unserer Klient*innen ganz herzlich für die Förderung!