Aktuelles

Sanitärcontainer

Für Obdachlose ist es schwierig geworden, öffentliche Toiletten zu benutzen oder zu duschen. Auch im Wichernhaus ist dies wegen der Corona-Pandemie nicht möglich. Durch eine stattliche Spende der Deutschen Postcode-Lotterie konnten wir einen Sanitärcontainer mit Toilette, Dusche und Waschbecken beschaffen. Die Hilfesuchenden werden dabei auch mit den von der PZ-Hilfsaktion "Menschen in Not" organisierten Hygienepäckchen und mit frischer Wäsche versorgt.



Förderung durch Glücksspirale und Sparkasse

Dank großzügiger Fördermittel der Glücksspirale konnten wir Ende November einen neuen Kleinbus für unsere Tagesstruktur erwerben. Die Möglichkeiten tagesstrukturierender Maßnahmen sind im Lauf des Jahres 2019 im Wichernhaus ausgeweitet worden. Ergänzend zum Apfelanbau wurden nun auch Holzbearbeitungsmaschinen angeschafft, um damit kleine Möbelstücke, Cutboards und anderer Holzprodukte zu erstellen. Mit Hilfe des neuen Kleinbusses können wir die logistischen Aufgaben dieses neuen Projektes abdecken.

 

Wir danken der Glücksspirale im Namen unserer Klient*innen ganz herzlich für die Förderung!

 

Außerdem hat die Sparkasse Pforzheim Calw einen ganz erheblichen Beitrag zur Finanzierung des Fahrzeugs geleistet. Ganz herzlichen Dank!